ewm.consulting Arbeitsschutz
Der Weg zur Sicherheitskultur Arbeits- und Gesundheitsschutz kann heute im Regelfall nicht mehr mit Technik, Organisation und Vorschriften verbessert werden. Der erfolgversprechende Weg führt über Unternehmenskultur, Sicherheitsbewusstsein und Verhaltenskompetenz. Ausgehend    von    einem    Status-Workhop    wird    durch    ein    Steuerungsteam    ein kultur-   und   bewusst-seinsbildendes   Programm   iterativ   gestaltet   und   evaluiert, bei   dem   ein   “mitarbeiterbasierter   Arbeitsschutz” im Mittelpunkt steht. Die     externe     Funktion     besteht     in     kritischer Analyse,          prozessorientierter          Moderation, innovativen        Impulsen        und        ausgewählten Maßnahmen. Kommunikation im Arbeitsschutz Das    wirkungsvollste    Führungsinstrument    ist    die persönliche     Gesprächsführung.    Ausgehend     von einem    situativem    Gesprächssystem    werden    in diesem   Training   an   Hand   typischer   betrieblicher Situationen     Gesprächsstrategie     und     bewährte Techniken aktiv trainiert. Im    Feedback    erwähnen    Führungskräfte    häufig: “Was   wir   in   diesem   Training   gelenrt   haben,   hilft   uns   ja   nicht   nur   im   Arbeitsschutz.   Das   können wir als Führungskräfte immer gut brauchen!” Sozialkompetenz als Fachkraft für Arbeitssicherheit In   einer   Funktion   “ohne   Direktive”,   die   von   Beratungsverantwortung   und   Einflussmanagement bestimmt wird, sind Kommunikation und Netzwerkarbeit zentrale Erfolgsfaktoren. In   diesem   Training   stehen   -   auf   der   Grundlage   der   Analyse   der   eigenen   Persönlichkeitsstruktur   - die    Entwicklung    der    persönlichen    Kompetenzen    im    Mittelpunkt:    Empathie,    Stilbandbreite, strategische Kommunikation, Netzwerkarbeit, Feedbacktechniken und Konfliktkompetenz. Alle   Kompetenzen   werden   aktiv   an   typischen   Situationen   des   Arbeits-   und   Gesundheitsschutzes trainiert.
Fachbuch Unfallrisiko Nr. 1: Verhalten  ecomed sicherheit (2012)